Dr. Wolz Darm pro RDS (60 Kapseln)

Dr. Wolz Darm pro RDS. Für gesunde Schleimhäute*. 60 Kapseln pro Packung.

CHF 28,70

Enthält 2,5% MwSt.
(CHF 214,12 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Artikelnummer: 1412140 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Darm pro RDS enthält einen besonderen Hefestamm (Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3856) zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom. Dieser ist durch eine magensaftresistente Kapsel besonders gegen Magen- und Gallensäure geschützt.

Darm pro RDS ist ein Präparat zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom.

  • Zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom
  • Verbesserung der Lebensqualität
Eigenschaften und Merkmale

Darm pro RDS Reizdarm ist ein Präparat zum Diätmanagement bei Reizdarmsyndrom. Durch wissenschaftliche Studien ist die Wirkung auf die typischen Symptome des Reizdarms wie Bauchschmerzen, Blähbauch oder Verstopfung erwiesen.

Das Reizdarmsyndrom (RDS) ist gekennzeichnet durch chronische, abdominelle Beschwerden, die häufig mit veränderten Stuhlgewohnheiten einhergehen. Darm pro RDS enthält einen besonderen Hefestamm in der Dosierung von 4 Milliarden Hefen je 2 Kapseln. Dieser ist durch eine magensaftresistente Kapsel besonders gegen Magen- und Gallensäure geschützt. Eine gestörte Verdauung, wie sie beim Reizdarmsyndrom auftritt, kann die Nährstoffaufnahme beeinträchtigen. Darm pro RDS hilft dabei, die Nährstoffaufnahme bei einem Reizdarmsyndrom zu verbessern; besonders wertvoll bei Reizdarmsyndromen mit Beschwerden im Verdauungstrakt wie Unterleibsschmerzen, aufgeblähter Bauch, Durchfall, Verstopfung.

Inhalt: 60 Kapseln – 17g Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von einem Reizdarmsyndrom

Zutaten:  Kapselinhalt: Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3856. Kapselhülle: Hydroxy propylmethylcellulose.

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich mit Flüssigkeit. Bei Reizdarmpatienten, die insbesondere an Verstopfungssymptomen leiden, kann die Einnahme auf 4 Kapseln pro Tag gesteigert werden.

Wichtiger Hinweis: Bei Darm pro RDS Reizdarm handelt es sich um eine ergänzende bilanzierte Diät. Darm pro RDS Reizdarm darf nur unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden und ist nicht geeignet bei einer Immunsuppression.

Scroll to Top