Allgemeine Geschäftsbedingungen der Akuht GmbH

Personen, welche auf Webseiten der Akuht GmbH Informationen abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden.

Die publizierten Informationen und Meinungsäusserungen werden von Akuht ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Akuht übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der www.akuht.ch publizierten Informationen und Meinungsäusserungen. Akuht ist insbesondere nicht verpflichtet, nicht mehr aktuelle Informationen von der Akuht Website zu entfernen oder sie ausdrücklich als solche zu kennzeichnen.

Verknüpfte Websites (Links)

Gewisse Links auf Akuht Websites führen zu Websites Dritter. Diese sind dem Einfluss der Akuht vollständig entzogen, weshalb Akuht für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und (Dienst-)Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt.

1. Lieferbedingungen
Akuht GmbH liefert innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich mit B-Post . Auf ausdrücklichen Wunsch erfolgt A-Post-Lieferung Alle Bestellungseingänge, die von Montag bis Freitag bis 11.30 Uhr bei Akuht eintreffen, werden in der Regel am gleichen Tag bearbeitet und versandt. Akuht  behält sich die Überprüfung der Bonität ihrer Kunden vor.

2. Preise
Die angegebenen Preise verstehen sich in CHF, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Allfällige Preisänderungen durch Lieferanten bleiben vorbehalten.

3. Versandkosten
Als Versandkostenanteil werden in Rechnung gestellt: Porto und Verpackungsmaterial. Die Versandkosten betragen bis 40.- Bestellwert  9.- CHF,  von 40.- bis 100.- Bestellwert 5.- CHF,  ab 100.- Bestellwert ist die Lieferung Versandkostenfrei.

4. Zahlungsbedingungen
Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, sofern diese Zahlungsmethode gewählt wurde. Zahlungskondition: 10 Tage nach Erhalt der Rechnung ausschliesslich mit beiliegendem Einzahlungsschein. Jede Mahnung wird mit Fr. 10.– in Rechnung gestellt. Ist zum Zeitpunkt einer Bestellung die Zahlung einer früheren Rechnung ausstehend, ist Akuht berechtigt, mit der Lieferung solange zuzuwarten, bis die Überweisung bei Akuht eingetroffen ist.

5. Umtausch, Warenretournierung, Mängelrüge
Jede Bestellung bei Akuht ist verbindlich. Umtausch und Retournierung von gelieferten Waren sind grundsätzlich nicht möglich, ausgenommen von der Bestellung abweichende oder durch den Transport beschädigte Lieferungen sowie Waren mit Produktefehlern. Umtausch, Warenretournierung und Mängelrüge müssen innert 3 Werktagen nach Erhalt der Ware an Akuht mitgeteilt werden. Nach dieser Frist gilt die Ware als genehmigt.

6. Datenschutz
Akuht gibt keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind Daten, die zum Postversand nötig sind.

7. Gerichtsstand
Der Geschäftstätigkeit von Akuht liegt schweizerisches Recht zugrunde. Gerichtsstand ist Freienbach SZ.

8. Allgemeines
Akuht kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Voranzeige ändern.
Stand Juli 2013